Umweltbonus


Elektroauto Blog

Through studied shyness evening bed him winding present. Become excuse hardly on my thirty it wanted.

mehr erfahren

E-zweirad Blog

Timed voice share led his widen noisy young. On weddings believed laughing although material do exercise of. .

mehr erfahren

Rund um Elektromobilität

John way sir high than law who week. Surrounded prosperous introduced it if is up dispatched. Improved so strictly produced answered elegance is.

mehr erfahren
August 9, 2022
Warum können E-Autos nicht einfach abgeschleppt werden?

Elektrofahrzeuge werden immer beliebter, da viele Menschen versuchen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern bzw. zu verringern. Zudem können E-Auto-Fahrer über die aktuell sehr hohen Kraftstoffpreise nur müde lächeln. Doch was passiert, wenn das Elektrofahrzeug eine Panne hat? Darf es in diesem Fall abgeschleppt werden – und wenn ja, wie? Viele Besitzer von E-Autos sind diesbezüglich unsicher, da in […]

August 9, 2022
Marder und Elektroautos: Keine gute Kombination!

Bekanntlich fühlen sich Marder im warmen Motorraum eines Autos besonders wohl. Doch wenn sie dort an den Kabeln von Elektroautos knabbern, kann das verheerende Folgen haben. Marder lieben alle Fahrzeuge – auch Elektroautos! Es ist wohl der Albtraum eines jeden E-Auto-Fahrers: Man will den Motor starten, aber nichts geht. Ein Blick unter die Motorhaube und es fällt sofort […]

Juli 22, 2022
Kann man eigentlich mit einem Elektroauto Anhänger ziehen?

Es ist Sommer und die warmen Tage werden fleißig genutzt, um im Garten alles Mögliche herzurichten. Hierbei fällt eine Menge Grünschnitt an, der abtransportiert werden muss. Auch die Urlaubszeit hat bereits begonnen oder steht unmittelbar bevor. Viele Paare und Familien nutzen die gemeinsame Zeit, um mit einem Wohnwagen in den Urlaub zu fahren.Aber können Elektroautos überhaupt […]

Juli 20, 2022
Aptera - Der Solar-Elektro-Sonnenflitzer aus Kalifornien

Aptera Motors ist weder ein Tesla noch irgendwie vergleichbar mit einem Elektro-SUV oder anderen Elektroautos. Das offenbart bereits ein kurzer Blick auf das hypermoderne spacige Solar-Elektro-Fahrzeug, kurz SEV (Solar Electric Vehicle). Er selbst bezeichnet sich nicht einmal als Auto. Was interessant ist, denn das Solarauto fährt knapp 90 Km/hund hat eine eingebaute Batterie für Reichweiten bis zu 1000 Kilometern - […]

Juli 14, 2022
Lightyear Zero - das erste Serienproduktion solarbetriebene Elektroauto

Als Lightyear One beworben, als Lightyear Zero auf dem Markt - seit Juni 2022 gibt es das 250.000 Euro teure SEV auf dem Markt. SEV steht für Solar Electric Vehicle, also ein Elektroauto, das sich durch die Sonne lädt. Der Name kommt nicht von ungefähr: Ein Lichtjahr entspricht circa 9,4 Billionen Kilometer - so viele Kilometer, wie alle […]

Juli 6, 2022
Öko als Symbol der Zukunft

Viele von uns haben die Situation mit COVID-19 gefolgt, unabhängig davon, ob wir das wollten oder nicht. Obwohl COVID-19 eine Reihe an Unannehmlichkeiten mitgebracht hatte, können wir einer Tatsache nicht widersprechen: Während der „Herrschaft“ dieses Virus wurde Öko-System erneuert. Es gab nämlich weniger Verschmutzung und die Natur begann, zu blühen. Öko-Fahrzeuge Viele Organisationen und Unternehmen […]

Mai 30, 2022
Was muss ich mit meinem Elektroauto in der Waschanlage beachten?

Besitzen Sie ein Elektroauto? Dann fragen Sie sich sicher, ob Sie mit Ihrem Elektroauto problemlos durch eine Waschanlage fahren können? In diesem Beitrag beantworten wir diese häufig gestellte Frage von Elektroautobesitzern. Es ist kein Geheimnis, dass E-Autos umweltfreundlich, kostengünstig und bequem zu fahren sind. Aus diesem Grund sind Elektrofahrzeuge heutzutage immer häufiger anzutreffen. Wenn es […]

Mai 16, 2022
Vom Renault ZOE bis zum Tesla Model S - Erfahrungen mit dem Elektroauto im familiären Alltag

Das Elektroauto ist mittlerweile immer präsenter auf deutschen Straßen. Nicht nur Umweltaspekte auch wirtschaftliche Faktoren lassen den Kauf eines Elektroautos für viele attraktiver werden. Viele technische Innovationen finden neben der eigentlichen Neuerung der Antriebsart Einzug in den elektro-mobilen Alltag.  Die Auswahl an Marken und Modellen am Automarkt nimmt dabei stetig zu und jedes Segment, seien […]

Aktuelle News
August 9, 2022
Warum können E-Autos nicht einfach abgeschleppt werden?

Elektrofahrzeuge werden immer beliebter, da viele Menschen versuchen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern bzw. zu verringern. Zudem können E-Auto-Fahrer über die aktuell sehr hohen Kraftstoffpreise nur müde lächeln. Doch was passiert, wenn das Elektrofahrzeug eine Panne hat? Darf es in diesem Fall abgeschleppt werden – und wenn ja, wie? Viele Besitzer von E-Autos sind diesbezüglich unsicher, da in […]

August 9, 2022
Marder und Elektroautos: Keine gute Kombination!

Bekanntlich fühlen sich Marder im warmen Motorraum eines Autos besonders wohl. Doch wenn sie dort an den Kabeln von Elektroautos knabbern, kann das verheerende Folgen haben. Marder lieben alle Fahrzeuge – auch Elektroautos! Es ist wohl der Albtraum eines jeden E-Auto-Fahrers: Man will den Motor starten, aber nichts geht. Ein Blick unter die Motorhaube und es fällt sofort […]

Juli 22, 2022
Kann man eigentlich mit einem Elektroauto Anhänger ziehen?

Es ist Sommer und die warmen Tage werden fleißig genutzt, um im Garten alles Mögliche herzurichten. Hierbei fällt eine Menge Grünschnitt an, der abtransportiert werden muss. Auch die Urlaubszeit hat bereits begonnen oder steht unmittelbar bevor. Viele Paare und Familien nutzen die gemeinsame Zeit, um mit einem Wohnwagen in den Urlaub zu fahren.Aber können Elektroautos überhaupt […]

Juli 20, 2022
Aptera - Der Solar-Elektro-Sonnenflitzer aus Kalifornien

Aptera Motors ist weder ein Tesla noch irgendwie vergleichbar mit einem Elektro-SUV oder anderen Elektroautos. Das offenbart bereits ein kurzer Blick auf das hypermoderne spacige Solar-Elektro-Fahrzeug, kurz SEV (Solar Electric Vehicle). Er selbst bezeichnet sich nicht einmal als Auto. Was interessant ist, denn das Solarauto fährt knapp 90 Km/hund hat eine eingebaute Batterie für Reichweiten bis zu 1000 Kilometern - […]

Juli 14, 2022
Lightyear Zero - das erste Serienproduktion solarbetriebene Elektroauto

Als Lightyear One beworben, als Lightyear Zero auf dem Markt - seit Juni 2022 gibt es das 250.000 Euro teure SEV auf dem Markt. SEV steht für Solar Electric Vehicle, also ein Elektroauto, das sich durch die Sonne lädt. Der Name kommt nicht von ungefähr: Ein Lichtjahr entspricht circa 9,4 Billionen Kilometer - so viele Kilometer, wie alle […]

Juli 6, 2022
Öko als Symbol der Zukunft

Viele von uns haben die Situation mit COVID-19 gefolgt, unabhängig davon, ob wir das wollten oder nicht. Obwohl COVID-19 eine Reihe an Unannehmlichkeiten mitgebracht hatte, können wir einer Tatsache nicht widersprechen: Während der „Herrschaft“ dieses Virus wurde Öko-System erneuert. Es gab nämlich weniger Verschmutzung und die Natur begann, zu blühen. Öko-Fahrzeuge Viele Organisationen und Unternehmen […]

Mai 30, 2022
Was muss ich mit meinem Elektroauto in der Waschanlage beachten?

Besitzen Sie ein Elektroauto? Dann fragen Sie sich sicher, ob Sie mit Ihrem Elektroauto problemlos durch eine Waschanlage fahren können? In diesem Beitrag beantworten wir diese häufig gestellte Frage von Elektroautobesitzern. Es ist kein Geheimnis, dass E-Autos umweltfreundlich, kostengünstig und bequem zu fahren sind. Aus diesem Grund sind Elektrofahrzeuge heutzutage immer häufiger anzutreffen. Wenn es […]

Mai 16, 2022
Vom Renault ZOE bis zum Tesla Model S - Erfahrungen mit dem Elektroauto im familiären Alltag

Das Elektroauto ist mittlerweile immer präsenter auf deutschen Straßen. Nicht nur Umweltaspekte auch wirtschaftliche Faktoren lassen den Kauf eines Elektroautos für viele attraktiver werden. Viele technische Innovationen finden neben der eigentlichen Neuerung der Antriebsart Einzug in den elektro-mobilen Alltag.  Die Auswahl an Marken und Modellen am Automarkt nimmt dabei stetig zu und jedes Segment, seien […]

Mehr E-AUTO NEWS
April 20, 2022
Elektro Scooter für Kinder

Elektroroller sind heutzutage in aller Munde, und es ist kein Wunder, warum! Es macht Spaß, mit ihnen zu fahren, und man kann sich damit schnell und einfach in der Stadt fortbewegen. Aber sollten Sie einen für Ihr Kind kaufen? Das ist eine Frage, die sich heutzutage viele Eltern stellen. In diesem Blogbeitrag werden wir die […]

April 2, 2022
Wie Sie beim Kauf eines Elektrofahrrad Geld sparen: #8 Tipps für den Kauf eines günstigen E-Bikes

Elektrofahrräder werden von Jahr zu Jahr beliebter, da die Menschen die Freuden des Radfahrens entdecken, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Elektrofahrräder können jedoch teuer sein, daher ist es wichtig zu wissen, wie man ein solches Fahrrad mit einem geringen Budget kaufen kann. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen 8 Tipps, wie Sie beim Kauf […]

September 28, 2021
Elektromotorrad oder Verbrennungsmotor?

In Deutschland werden Elektromotorräder noch nicht in hoher Anzahl produziert, aber Elektro auf zwei Rädern ist in Kommen. Es gibt Elektrofahrzeuge mit zwei Rädern, aber auch mit drei Rädern. In der Bedienung unterscheiden sich die Elektromotorräder nicht groß von einem Benziner. Der einzig wesentliche Unterschied ist der Antrieb, der voll-elektronisch erfolgt. Es sind auch Modelle […]

Mehr E-ZWEIRAD NEWS

Geschichte der Umweltplaketten für Autos in Deutschland

Inzwischen wurden in über 60 deutschen Städten eine Umweltzone eingerichtet. Die Feinstaubbelastung ist vielerorts bereits gesunken, die Werte für Stickstoffdioxid sind aber immer noch hoch und werden an etwa 60 Prozent der verkehrsnahen Messstationen überschritten.

Die Umweltzonen wurden am 01.03.2007 errichtet, um die vom motorisierten Straßenverkehr ausgehenden gesundheits- und umweltschädlichen Belastungen zu verringern. In der Umweltzone dürfen lediglich Fahrzeuge fahren, welche ein bestimmtes Schadstoffemissionsniveau nicht überschreiten.

Die Fahrzeuge werden anhand ihres Schadstoffausstoßes in drei Schadstoffgruppen aufgeteilt, welche durch farbige Plaketten gekennzeichnet sind.

Bei der Einführung der Umweltplaketten durften nur Fahrzeuge ohne Plakette nicht in die Umweltzone fahren. Inzwischen dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette einfahren. In Berlin konnte dadurch der Dieselruß in der Luft um ca. 60 Prozent gesenkt werden.

Die ersten Städte, welche Umweltzonen eingerichtet haben, waren Berlin, Bochum, Dortmund, Hannover, Köln, Mannheim und Stuttgart.

Was ist zu beachten?

Zuerst wird die Schadstoffklasse der Abgasnorm zugeordnet, nach welcher die Umweltplakette vergeben wird. Die Schadstoffklasse steht in den Fahrzeugpapieren. Bei der Plakettenprüfung wird ermittelt, welche Plakette das Fahrzeug führen darf.

Je nachdem wie hoch der jeweilige Schadstoffausstoß ist, bekommt das Fahrzeug eine grüne, gelbe oder rote Feinstaubplakette. Die grüne Plakette bekommen Fahrzeuge, die einen vergleichsweise geringen Schadstoffausstoß haben und die rote Plakette erhalten Fahrzeuge mit sehr hohen Emissionswerten. Die gelbe Feinstaubplakette liegt zwischen rot und grün.

Die Feinstaubplaketten sind für sämtliche Umweltzonen in Deutschland gültig, unabhängig davon, wo sie ausgestellt wurden. Die Gültigkeit ist nicht begrenzt, wenn die Kennzeicheneintragung aber nicht mehr lesbar ist oder nicht mehr stimmt, muss die Plakette ausgetauscht werden.

Ist eine Feinstaubplakette Pflicht?

Fahrzeuge müssen nicht mit einer Feinstaubplakette ausgestattet werden, da diese nur bei Befahrung einer Umweltzone benötigt werden. Es haben allerdings alle deutschen Großstädte außer Hamburg Umweltzonen eingerichtet. Das Ruhrgebiet ist fast komplett als Umweltzone ausgewiesen. Hier wird auf alle Fälle eine Umweltplakette benötigt.

Folgende Fahrzeuge dürfen Umweltzonen auch ohne Plakette befahren:

  • Motorräder und weitere zweirädrige Kraftfahrzeuge
  • Oldtimer mit H-Kennzeichen
  • Fahrzeuge zur Beförderung schwerbehinderter Menschen
  • Arbeitsmaschinen und landwirtschaftliche Zugmaschinen
  • Krankenwagen, Fahrzeuge von Ärzten im Einsatz und der Feuerwehr

Frühere Gesetzänderungen

Die Umweltplaketten bestehen in Deutschland zwar noch nicht so lange, trotzdem gab es schon einige Gesetzänderungen. Anfangs galt in Umweltzonen ein Fahrverbot für Oldtimer, die aufgrund des hohen Schadstoffausstoßes keine Feinstaubplakette erhalten konnten. Seit Ende 2007 gibt es eine Ausnahmeregelung für Fahrzeuge, welche ein H-Kennzeichen haben. Fahrzeuge mit G-Kat konnten am Anfang auch keine Feinstaubplakette bekommen, erst seit dem 14.11.2007 ist dies mit einer Verordnung möglich geworden. 

Mit Einführung der Umweltzonen durften noch alle Fahrzeuge mit einer Feinstaubplakette, ganz gleich welcher Farbe, diese befahren. Die Beschränkungen wurden aber nach und nach verschärft. Heute dürfen Umweltzonen nur noch mit einer grünen Plakette befahren werden.

Die Ausstattung mit einer Feinstaubplakette hat keinen direkten Einfluss auf die Höhe der Versicherungsbeiträge oder die Kfz-Steuer. Die Farbe der Feinstaubplakette hängt aber von der Schadstoffklasse des jeweiligen Fahrzeugs ab. Diese hat wiederum Einfluss auf die Höhe der Kfz-Steuer.

Elektroautos

Je nach Schadstoffklasse des Fahrzeugs wird eine grüne, gelbe oder rote Plakette ausgestellt. Aber wie sieht es mit Elektroautos aus, die emissionsfrei unterwegs sind. Ist in diesem Fall das „E“ im Kennzeichen nicht ausreichend?

Elektroautos sind zwar emissionsfrei, allerdings hat der Gesetzgeber für sie noch keine Ausnahmen formuliert, wie es beispielsweise bei Oldtimern oder Krafträdern der Fall ist. Daher muss auch ein Elektroauto, wenn eine Umweltzone befahren wird, eine grüne Plakette haben. Das „E“ im Kennzeichen ist demnach nicht ausreichend, um den fehlenden Schadstoffausstoß zu kennzeichnen. Es ist aber kein Problem, für das Elektroauto eine grüne Plakette zu bekommen. Bei Hybridfahrzeugen wird die Farbe der zuzuteilenden Plaketten wie bei den reinen Verbrennern anhand des Abgasverhaltens des Verbrennungsmotors ermittelt.

cloud-checkleafearthmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram